Speiseinsekten

Welche Insektenarten eignen sich als Speiseinsekten oder als Zutat für Lebensmittel? Welche Insekten sind als Lebensmittel zugelassen?

In Europa und Deutschland werden vor allem folgende Insektenarten als Lebensmittel angeboten oder in Lebensmittelprodukten verarbeitet:

  • Mehlwürmer, das sind Mehlkäfer (Tenebrio molitor) im Larvenstadium
  • Buffalowürmer, das sind Getreideschimmelkäfer (Alphitobius diaperinus) im Larvenstadium
  • Hausgrille / Heimchen (Acheta domesticus)
  • Europäische Wanderheuschrecke (Locusta migratoria)

Daneben auch noch:

  • Kurzflügelgrille / Tropische Hausgrille (Gryllodes sigillatus)
  • Schwarze Soldatenfliege (Hermetia illucens) im Larvenstadium

Für diese Insektenarten laufen aktuell Zulassungsverfahren bei der Europäischen Kommission, die für die Zulassung neuartiger Lebensmittel in der EU zuständig ist.

In der Schweiz sind Mehlwürmer, Hausgrillen und Europäische Wanderheuschrecken als Lebensmittel zugelassen.

Werbeanzeigen