Rezepte

Pizza Ento – Leckere Klassik-Pizza mit 4 Sorten Insekten

„Pizza Vier Jahreszeiten“ und „Pizza Quattro Formaggi“ kennt wohl jede/r von uns. Aber eine Pizza mit vier Sorten Speiseinsekten? Das ist was Neues. Hier gibt‘s das Rezept für die „Pizza Ento“.

Pizza ist ein extrem vielseitiges Gericht, für jeden Geschmack gibt es den passenden Belag – von der klassischen Margherita bis hin zu speziellen und kreativen Kompositionen mit Ananas oder Sauce Hollandaise. Warum also nicht eine Pizza mit essbaren Insekten?

Insektenpizza selber machen 🍕

Wir haben uns an der klassischen „Tricolore“ mit Basilikum, Büffelmozzarella und Tomatensoße orientiert und diese mit der Top-4 der Speiseinsekten kombiniert: Heuschrecken, Hausgrillen (Heimchen), Mehlwürmer und Buffalowürmer. Das Ergebnis, die „Pizza Ento“ * präsentieren wir hier. Ein Rezept für den Pizzateig liefern wir mit. Alternativ könnt ihr natürlich auch einen fertigen Teig aus dem Kühlregal verwenden.

*Der Name ist abgeleitet vom griechischen Namen für Insekten (siehe auch Ento-Ernährung).

Rezept für Insekten-Pizza (Pizza Ento)

Zutaten für Pizza Ento
Die Zutaten für die Pizza Ento sind simpel: Drei Zutaten für den Teig (plus Zucker, Salz und Öl) und sieben Zutaten für den Belag.

Zutaten für 1 Pizza

Für den Pizzateig (reicht auch für zwei kleinere Pizzen):

  • 500 g Pizzamehl (Typ 00)
  • 300 ml Leitungswasser (lauwarm)
  • 10 g Hefe (1 Päckchen)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker (für die Hefe)
  • 1 TL Salz

Für den Belag:

  • 250 g passierte Tomaten
  • 2 x 125 g Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 g Wanderheuschrecken, z.B. von Snack Insects
  • 3 g Hausgrillen (Heimchen)
  • 3 g Mehlwürmer
  • 3 g Buffalowürmer

Zubereitung

⏲️ Zubereitungszeit: 90 Minuten

(1) Vorbereitung: Basilikumblätter abzupfen, waschen und trocken schütteln. Wanderheuschrecken rupfen (= Flügel entfernen, wenn vorhanden).

(2) Lauwarmes Leitungswasser mit Hefe mischen und Zucker hinzugeben. 5 Minuten stehen lassen.

(3) Pizzamehl in eine Schüssel geben. Wasser-Hefe-Mischung hinzugeben und leicht durchrühren. Anschließend 30 Minuten stehen lassen.

Pizzateig für die Pizza Ento
Der Teig sollte mindestens zwei Mal 30 Minuten an einem warmen Ort ziehen.

(4) Den Teig mit sauberen Händen gut durchkneten. Anschließend erneut 30 Minuten ziehen lassen.

(5) Ofen vorheizen (Umluft ca. 200 Grad).

(6) Teig auf eine gut mit Mehl bestreute Unterlage legen und mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Alternativ profimäßig mit den Händen in der Luft ausziehen. Auf der Innenseite zum Rand hin leicht mit den Fingern ein- bzw. andrücken.

Pizzateig ausrollen
Pizzateig mit dem Holz dünn ausrollen.

(7) Passierte Tomaten auf dem Teig verteilen. Mozzarella zupfen und die Pizza damit belegen.

(8) Pizza auf Backpapier auf ein (umgedrehtes) Blech legen und circa 15 Minuten im Ofen backen.

(9) Pizza kurz aus dem Ofen nehmen und mit den Insekten belegen. Anschließend für circa weitere 5 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse leicht gebräunt ist.

(10) Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den frischen Basilikumblättern belegen und servieren.

Guten Appetit!

Pizza Ento mit Wanderheuschrecken, Hausgrillen, Buffalowürmern und Mehlwürmern.
Leckere Insekten-Pizza „Pizza Ento“ mit Wanderheuschrecken, Hausgrillen, Buffalowürmern und Mehlwürmern.

Welche Insektensorte schmeckt euch auf der Pizza am besten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Idee und Umsetzung: Thomas W. Fiege
Fotos: Gregor Teggatz.

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s