Insektenriegel Produkte Wirtschaft

Nach Insekten-Protein-Pulver: Isaac Nutrition launcht Insektenriegel

Bereits seit April 2018 bietet das Kölner Insektenfood-Startup Isaac Nutrition Proteinpulver für Sportler:innen mit gemahlenen Buffalowürmern an. Seit März 2020 gibt es jetzt auch einen proteinreichen Insektenriegel.

Isaac Nutrition aus Köln, gegründet 2017 von Charlotte Binder, Tim Dapprich und Nicolas Viegener, war das erste Entofood-Startup, das in Europa ein Proteinpulver mit Insektenprotein auf den Markt brachte. Seit über 2 Jahren können Sportbegeisterte das Pulver jetzt kaufen, das zu 15 Prozent aus Insektenprotein aus gemahlenen Buffalowürmern besteht.

Mit der Idee, Fitness-Lebensmittel auf Insektenbasis anzubieten, konnte Isaac Nutrition auch in der beliebten Startup-Fernsehshow Die Höhle der Löwen überzeugen. Im Februar 2019 sicherte sich das Startup eine Finanzierung des Nahrungsergänzungsmittel-Herstellers und Investors Nils Glagau. Inzwischen soll Glagau 34 Prozent an dem Jungunternehmen halten, so das Branchenportal Deutsche-Startups.de.

Insektenriegel von Isaac in zwei Geschmacksrichtungen

Jetzt, wieder ein Jahr weiter, liefert Isaac Nutrtion ein neues Produkt nach: Am 26. März 2020 launchte das Startup einen Insekten-Proteinriegel in zwei Geschmacksrichtungen.

Der Isaac-Riegel besteht zu 21 Prozent aus Bio-Haferflocken (aus Finnland). Für den Proteinanteil von 20,1 bzw. 20,3 Prozent pro Riegel ist daneben eine Proteinmischung aus Erbsenprotein und Insektenprotein verantwortlich. Der Riegel enthält 12 Prozent Insektenprotein aus Buffalowürmern.

Haselnuss-Kakao und Erdnuss-Cranberry

Die zwei verfügbaren Geschmacksrichtungen zum Start sind Haselnuss-Kakao und Erdnuss-Cranberry. Der Riegel ist hat einen Schokoladenüberzug, das Aussehen und das Mundgefühl erinnern etwas an ein klassisches Marzipan-Brot. Tatsächlich gehören auch Mandeln zu den Zutaten, neben 8 Prozent Haselnüssen beim Riegel „Haselnuss-Kakao“ und 4 Prozent Erdnüssen im Riegel „Erdnuss-Cranberry.

Hafer-Insektenriegel von Isaac Nutrition in der Geschmacksrichtung "Erdnuss-Cranberry".
Wie ein Marzipan-Brot: Die Hafer-Insektenriegel haben einen Schokoladenüberzug.

Rund 240 Kalorien pro Riegel

Der Insektenriegel „Haselnuss-Kakao“ liefert 235 Kilokalorien pro Riegel (985 Kilojoule), die Variante „Erdnuss-Cranberry“ 247 Kilokalorien (1035 Kilojoule). Neben den mehr als 17 Gramm Protein enthalten die Riegel 16,3 bzw. 14 Gramm Kohlenhydrate, davon 7,9 Gramm bzw. 5,5 Gramm Zucker. Die Süße stammt – neben Zucker in der Schokolade sowie Honig – aus Isomalto-Oligosacchariden und dem Süßstoff Sucralose.

Riegel in der Variante "Erdnuss-Cranberry"
Riegel in der Variante „Erdnuss-Cranberry“
Riegel in der Variante "Haselnuss-Kakao"
Riegel in der Variante „Haselnuss-Kakao“

Coronakrise als Herausforderung

Die Buffalowürmer, die Isaac verwendet, stammen aus den Niederlanden. Die Riegel werden von Hand in Deutschland produziert. Wegen der Coronakrise stand der Launch im März auf der Kippe. „Die momentane Entwicklungen haben uns fast einen Strich durch die Rechnung gemacht“, so Isaac Nutrition. „Doch wir haben uns auf den Kopf gestellt und es tatsächlich geschafft – ohne dabei Risiken für unsere Gesundheit und die anderer einzugehen.“ Die Riegel sind über den Online-Shop von Isaac Nutrition erhältlich.

Website von Isaac Nutrition mit Foto von Insektenwirtschaft.de

* Redaktioneller Artikel ohne bezahlte Kooperation: Die gezeigten Produkte wurden selbst erworben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: